Bedeutung von 'Pumped Up Kicks' von Foster the People

Sportschuhe mit Luftkissen ist ein Lied der amerikanischen Indie-Pop-Band Foster the People. Das Lied, das bis heute wohl das berühmteste Lied der Band ist, enthält Texte, die aus der Sicht eines sehr besorgten jungen Mannes geschrieben wurden, der voller tödlicher Gedanken und Absichten ist. Sprechen mit CNN Mark Foster, Frontmann von Foster the People, sagte, er habe das Lied geschrieben, nachdem er über den schockierenden Anstieg psychischer Erkrankungen bei Teenagern in Amerika gelesen hatte. Laut Foster sagte er beim Schreiben des Songs, sein Ziel sei es, in den Geist einer isolierten und psychotischen Jugend einzudringen und die Amerikaner auf das Problem der Waffengewalt unter amerikanischen Jugendlichen aufmerksam zu machen - ein Problem, das Foster durch Dinge verursacht wie Mangel an Liebe und Isolation.


Der Ausdruck „Pumped Up Kicks“, wie der Titel des Songs lautet, bezieht sich auf eine Art teurer Turnschuhe, die sich nur die Reichen leisten können. Und die anderen Kinder, die das besorgte Kind ermorden will, sind Paare dieser „aufgepumpten Tritte“, was deutlich zeigt, dass sie privilegierter sind als er. In den Texten wird das Motiv hinter den Mordgedanken der gestörten Jugendlichen nicht klargestellt. Könnte es ein Ergebnis von Eifersucht sein? Könnte es sein, dass er von den anderen Kindern gemobbt wurde? Oder könnte es nur daran liegen, dass seine Geisteskrankheit den größten Teil von ihm bekommt? Wir wissen nicht genau, was sein Motiv ist. Was wir jedoch aus den Liedtexten wissen, ist, dass er ein Massen-Shooting plant.

Sportschuhe mit Luftkissen


Die Zeile, in der Foster über einen Robert singt, der eine „schnelle Hand“ hat, soll sich über die Jahre auf den 19-jährigen Schützen Robert A. Hawkins beziehen, der am 5. die berüchtigten Schüsse der Westroads Mall in Omaha, Nebraska, USA, verübt hat Dezember 2007. Bei dem Vorfall kamen 9 Menschen ums Leben, darunter der Täter, und sechs weitere wurden verletzt. Obwohl der Publizist der Band dies bestreitet, müssen Foster und die anderen Mitglieder der Band die Spekulationen noch leugnen oder bestätigen.

Es ist bemerkenswert, dass im Laufe der Jahre Sportschuhe mit Luftkissen wurde von einer Reihe von Menschen dafür kritisiert, Jugendgewalt zu verherrlichen und zu fördern. Viele riefen sogar Radiosender an, um ihr Missfallen über die Songtexte auszudrücken. Laut Foster tut das Lied jedoch eher das Gegenteil, als dass es Gewalt duldet, anstatt Gewalt zu dulden.

Fakten zu „Pumped Up Kicks“

  • Sportschuhe mit Luftkissen wurde ausschließlich von Frontmann Mark Foster geschrieben und produziert.
  • Das Lied wurde am 14. September 2010 als Debütsingle von Foster the People veröffentlicht.
  • Als Slipper-Hit wurde der Song erst einige Monate nach seiner Veröffentlichung berühmt.
  • Das Lied erreichte die Top 10 in vielen Ländern rund um den Globus, einschließlich Großbritannien und den Vereinigten Staaten, wo es auf Platz 18 bzw. Platz 3 seinen Höhepunkt erreichte.
  • Seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2010 Sportschuhe mit Luftkissen hat in zahlreichen Filmen und TV-Serien einschließlich erschienen Heimat und Die Vampirtagebücher .
  • Eine Reihe von Veröffentlichungen, darunter NME wählte das Lied als eines der besten Lieder des Jahres 2011.
  • Bei den Grammy Awards 2012 wurde der Song für einen Grammy in der Kategorie Best Pop Duo / Group Performance nominiert, verlor jedoch gegen Körper und Seele von Tony Bennett und Amy Winehouse.