Oasis ''Gas Panic' Lyrics Bedeutung

Noel Gallagher schrieb dieses Lied in einer bestimmten Nacht, als er an einem besonders akuten Fall von „schwierigen Qualangriffen“ litt. Dies sind Rückzugsprobleme, mit denen er geplagt wurde, nachdem er eine Sucht nach harten Substanzen aufgegeben hatte, in die er gut fünf Jahre lang eingeweiht war. Aber noch einmal in dieser besonderen Nacht war es ziemlich schlimm, und als Reaktion darauf, dass er nicht schlafen konnte, schnappte er sich eine Gitarre und schrieb dieses Lied.


Ebenso wird das Thema dieser Spur von dem verfolgt, was im ersten Vers als „zungenloser Geist der Sünde“ beschrieben wird. Er besucht den Protagonisten in einer „stürmischen Nacht“. Und im Grunde genommen interpretiert der Erzähler das gesamte Szenario so, als würde er von einer Entität besucht, die einem Dämon gleichkommt. So ist er von Angst geplagt. Tatsächlich ist seine Angst so groß, dass er sich grundsätzlich entscheidet, zu Gott zu beten, obwohl er nicht besonders an solche glaubt.

Chor

Und von all den verschiedenen Metaphern, die zur Weitergabe dieser Geschichte verwendet werden, ist der Chor tatsächlich am schwierigsten zu entziffern. Denn darin spricht der Sänger die Sätze „ Meine Familie scheint mir nicht so vertraut zu sein und meine Feinde kennen alle meinen Namen ”. Dieser bestimmte Teil des Tracks liest sich nicht unbedingt so, als ob er in direktem Zusammenhang mit der Interaktion des Sängers mit dem Dämon steht. Und im Allgemeinen sind die Fans zu dem Schluss gekommen, dass es auf die allgemeine Grundlage des Songs anspielt, die wiederum auf dem Thema Drogenabhängigkeit basiert.


Es ist aber auch interessant festzustellen, dass, wie Oasis-Fans wissen, die beiden Schlüsselmitglieder der Band, Noel und sein Bruder Liam, schließlich einen hässlichen Streit hatten. Vielleicht diente der Satz 'Meine Familie scheint mir nicht so vertraut zu sein' als Vorhersage für ihren eventuellen Streit. Eine logischere Erklärung im Kontext des Liedes wäre jedoch, dass solche Gefühle tatsächlich mit seiner allgemeinen Paranoia zusammenhängen.

Fazit

Abgesehen von diesem Aspekt ist dies eindeutig ein Lied, in dem der Erzähler unter einer „Panikattacke“ leidet. Er halluziniert im Grunde genommen und wird von einem bedrohlichen spirituellen Wesen besucht. Aus diesem Grund wird er vor Schreck überholt. Und obwohl es nie wirklich erwähnt wird, ist das, was diese ganze Episode tatsächlich beflügelt hat, seine frühere Abhängigkeit von illegalen Substanzen.

Text von

Wann kam 'Gas Panic' heraus?

'Gas Panik!' ist ein Song, der am 28. Februar 2000 als Teil von Oasis 'viertem Studioalbum 'Standing on the Shoulder of Giants' herauskam. Dieser Song war auch in Oasis' Bestseller-Live-Album 'Familiar to Millions' enthalten. Andere bekannte Songs aus diesem Album sind „ Wonderwall ' und ' Schau nicht wütend zurück '.

Schreib- und Produktionsguthaben

Das Lied wurde von Noel Gallagher geschrieben und co-produziert. Der andere Co-Produzent ist der bekannte englische Studiomusiker Mark „Spike“ Stent.


Zu der Zeit, als Noel Gallagher dieses Lied schrieb, war er tatsächlich ein genesender Süchtiger. Tatsächlich hatte er Berichten zufolge bereits Mitte 1998 gekündigt. Die 'Panikattacken' Er litt unter Entzugssymptomen, auf denen die Texte basieren, die so ausgeprägt waren, dass sie ein weiteres Jahr anhielten.

Bevor Liam diesen Track live aufführt, ruft er traditionell die Süchtigen im Publikum an.